Italienisches kartenspiel

Posted by

italienisches kartenspiel

Regeln und Varianten des italienischen Kartenspiels Briscola. Scopa (italienisch für Besen) ist ein beliebtes italienisches Kartenspiel. Gespielt wird üblicherweise mit einem eigenen Deck, den sogenannten neapolitanische  ‎ Die Karten · ‎ Punkte · ‎ Spielverlauf · ‎ Varianten. Scopa (Kartenspiel) Scopa (italienisch für Besen) ist ein beliebtes italienisches pokre.winlt. B gewinnt den Stich Regel 1. Zusätzlich zu den oben erwähnten Punkten können Sie auch für jeden Sweep Italienisch: Gespielt wird üblicherweise mit einem eigenen Deck, den sogenannten neapolitanische Karten carte napoletane. Da im Übrigen eingestrichene Karten immer geradzahlig sein müssen, kann man durch Tischkarten und die eigenen Handkarten leicht ausrechnen, ob die letzte Karte des Gegenübers gerade oder ungerade ist. Jeder Spieler erhält acht Karten. Manchmal zählt der Gewinn aller Karten mit einem Ass als Sweep, manchmal nicht. Spieler A legt eine 5 ab. italienisches kartenspiel

Video

Dieser KARTENTRICK liest deine Gedanken!

0 comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *